LESEZEIT
8 MIN
Pinterest LogoFacebook Logo

Glamping mit Hund: Perfekte Auszeit im Iglucamping Allgäu-Bodensee

Glamping in Detuschland in Tinyhouses im Allgäu: Iglucamping auf dem Campingplatz Röhrenmoos mit Hund

Die idyllische Gegend erinnert ein wenig ans Auenland aus Herr der Ringe, auch wenn die Häuser nicht unter der Erde sind. Das Iglucamping zählt zu der Kategorie Glamping, also Camping mit sehr viel Komfort. Die Tiny Holzhäuser liegen mitten im Grünen direkt am Badesee Röhrenmoos. Und das schöne: Hunde sind hier willkommen! Wir waren vier Tage vor Ort und berichten von unserem Eindrücken und geben dir Tipps, wie du die perfekte Auszeit im Iglucamp planst.

Werbehinweis: Dieser Artikel enthält Produktplatzierungen in Form von Affiliate-Links. Unsere Meinung sowie die Inhalte dieses Artikels wurden dadurch nicht beeinflusst.

Iglucamping Allgäu-Bodensee

Das Iglucamping zählt zu der Kategorie Glamping, denn die 13-20 Quadratmeter großen Holzhäuser bieten eine Menge Komfort mitten in der Natur. Glamping setzt sich aus den beiden Wörtern Glamour und Camping zusammen und steht damit für luxuriöses Camping. Weg vom Hotel hin zur Natur – ohne dabei komplett auf Komfort verzichten zu müssen. Bei den Unterkunftsarten sind keine Grenzen gesetzt; von Tiny Houses im Iglu-Look wie beim Iglucamping bis hin zu Zelten, alten Containern, Planwagen, Baumhäusern und transparenten Bubbles. Seit einigen Jahren boomt das Glamping-Angebot. So auch im Allgäu mit dem Iglucamping.

Zum Iglucamping Allgäu-Bodensee zählen zehn Holziglus, die auch Igluhuts genannt werden. Seit zwei Jahren sind sie auf der Anlage des Familienbetriebs des Campingplatz Röhrenmoos zu finden.

Marker icon for google maps

Optisch gleicht die Anlage mit dem Auenland aus Herr der Ringe: eine idyllische Natur, eine gepflegte Anlage und stilvolle Holzhäuser.

Tinyhouses im Allgäu: Iglucamping auf dem Campingplatz Röhrenmoos

Funktionale Tiny Houses

Die Holzhäuser stammen aus Estland und werden in Handarbeit aus Fichtenschindeln im Außenbereich und Espenholz im Innenbereich hergestellt. Das Design ist einzigartig und verbindet jahrhundertealte Schindeltechnik mit modernem Wissen und Handwerk. Die Häuser sind Paradebeispiele für Tiny Houses: Jeder Platz wird sinnvoll genutzt.

Tiny House Campingplatz Röhrenmoos Allgäu
Tiny House Campingplatz Röhrenmoos Allgäu
Tiny House Campingplatz Röhrenmoos Allgäu

Nachhaltigkeit auf allen Ebenen

Seit 2009 wird auf dem Campingplatz der benötigte Strom über eine Photovoltaikanlage gewonnen. Die Wäsche wird CO2-neutral gewaschen. Die meisten Artikel in dem Lebensmittelautomaten sind regional, z.B. Wein, Käse und teilweise auch Bio-zertifiziert. Außerdem wird Mülltrennung sehr groß geschrieben, was nicht auf allen Campingplätzen der Fall ist.

Selbstversorgung beim Glamping

Ausgezeichnetes Konzept

Das Iglucamping setzt bei seinem Konzept auf Self-(Comfort)-Service. Dass das Konzept erfolgreich ist, zeigt der Campsite Award. 2022 wurde Iglucamping Allgäu-Bodensee für das innovative Gesamtkonzept in der Kategorie Glamping mit dem 1. Platz ausgezeichnet.

Digitale Buchung

Bereits die Buchung ist unkompliziert digital und kann über Booking.com oder die Website selbst durchgeführt werden.

Self-Check-In

Am Anreisetag erhalten die Iglucamper*innen einen Link zu einer App, die als digitaler Schlüssel dient. Um 16 Uhr wird per Mail der Zugangscode versendet. Damit ist der Check-In selbstständig durchzuführen. Für Smartphone-Verweiger*innen gibt es allerdings einen Plan B mit einem mechanischen Schlüssel, der im Vorfeld in einem Safe platziert wird.

Self-Check-In beim Iglucamping Allgäu-Bodensee

Video-FAQ

Die meist gestellten Fragen, werden direkt über einen Youtube-Kanal beantwortet. Und wer darüber hinaus noch Fragen hat, kann die beiden Betreiber Michael Schittenhelm und Kai Stückmann per Handy kontaktieren.

Selbstversorgung

Beim Iglucamping ist Selbstversorgung angesagt. Während der Hauptsaison, die vom 1. Mai bis zum 12. September geht, ist der Imbiss vom Campingplatz geöffnet. Hier gibt es ebenfalls einen Biergarten und einen Brötchenservice. Ganzjährig befinden sich zwei Automaten auf dem Gelände. Hier findest du Getränke, Süßigkeiten sowie Artikel, um sich die ein oder andere Mahlzeit zu kochen. Die Holz-Iglus sind mit allem ausgestattet, um sich komfortabel verpflegen zu können (Kühlschrank mit Eisfach, 2 Kochplatten, Besteck, Teller, Küchenmesser, Nespresso-Maschine).

Glamping in Deutschland am See
Glamping Deutschland: Urlaub mit Hund im Tiny House im Allgäu am Bodensee
Iglucamping Verpflegung
Kuchen im Iglucamping aus Wangen

Beste Voraussetzung für eine kleine Auszeit

Komfort

Das Igluhaus bietet die beste Voraussetzung, um abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen - ohne viel einpacken zu müssen. Bettwäsche, Handtücher und die gesamte Küchenausstattung muss im Vergleich zum klassischen Camping nicht mitgenommen werden.

Glamping in Deutschland im Iglucamping Allgäu-Bodensee
Glamping mit Hund in Deutschland
Glamping in Deutschland im Iglucamping Allgäu-Bodensee

Badesee

Der Badesee Großweiher Röhrenmoos ist über 11 Hektar groß und ist maximal 5,3 Meter tief. Der Abschnitt am Campingplatz ist fürs Baden freigegeben. Auch Hunde sind im Badesee erlaubt. Besonders schön sind die Sonnenuntergänge vom Steg aus.

Glamping mit Hund in Deutschland im Iglucamping Allgäu-Bodensee
Badesee mit Hund im Allgäu
Baden mit Hund im Urlaub
Glamping mit Hund in Deutschland im Iglucamping Allgäu-Bodensee

Holzofen-Sauna

In der kalten Jahreszeit ist die Holzofen-Sauna ein echtes Highlight. Als Iglucamper*in kannst du sie kostenfrei mit bis bis zu sechs Personen nutzen. Für Holz ist direkt vor Ort gesorgt. Nach dem Saunieren, steht dem Sprung in den Badesee nichts im Wege.

Holzofen-Sauna Glamping Iglucamping Allgäu-Bodensee
Holzofen-Sauna Glamping Iglucamping Allgäu-Bodensee

Natur pur

Das Iglucamping befindet sich mitten in der Natur. Fern ab vom Straßenlärm und Stadtgeräuschen. Als Melodie ertönen die Kuhglocken und das Plantschen im Badesee bei warmen Wetter.

Nur wenige Kilometer entfernt ist der Bodesee und die Berge, die erklommen werden möchten. Wenn du die Natur suchst, bist du hier genau richtig.

Glamping: Iglucamping mit Hund im Allgäu
Kühe auf einer Gassirunde im Allgäu

Schlendern durch Wangen im Allgäu

Nur sechs Kilometer entfernt befindet sich die schön Altstadt von Wangen im Allgau. Hier findest du nicht nur ein großes gastronomisches Angebot, sondern auch viel Geschichte. Die mittelalterliche Stadt zeigt sich bis heute mit ihren prachvollen Gebäuden, Skulpturen und Malereien. Hier bekommst du Köstlichkeiten zum Frühstück oder für Café/Kuchen:

  • Pâtisserie de Pierre 👉 leckere Croissants, Macarons und französische Pâtisserie
  • Fidelisbäck Bäckerei und Gastwirtschaft 👉 leckeres Steinofenbrot, Brötchen, traditionelles Gebäck
Wangen im Allgäu mit Hund
Wangen im Allgäu
Pâtisserie de Pierre in Wangen im Allgäu
Pâtisserie de Pierre in Wangen im Allgäu

Entdeckungstour am Bodensee

Keine halbe Stunde mit dem Auto entfernt, befindet sich der Bodensee. Eine gute Anlaufstelle ist Lindau. Die schöne Altstadt, die sich als Insel auf dem Bodensee erstreckt, ist hundefreundlich. An einigen Stellen kannst du sogar mit deinem Hund ins Wasser gehen – allerdings angeleint. Schön ist es dennoch 😍

Lindau am Bodensee mit Hund entdecken
Lindau am Bodensee mit Hund entdecken
Lindau am Bodensee mit Hund entdecken

Gönn dir eine echte Auszeit in der Nebensaison

Das Iglucamping ist zwar ganzjährig buchbar, allerdings ist es in der Nebensaison natürlich ruhiger. Zudem ist das Iglucamp in der Infrastruktur des Campingplatzes Röhrenmoos eingegliedert, der nur vom 1. Mai bis zum 12. September geöffnet ist.

Wir hatten das Glück Mitte September den Badesee punktuell nur für uns zu haben und das beim feinsten Spätsommerwetter. Als Hundebesitzerin ist das super entspannend 🙏. Neben der Ruhe, profitierst du zudem von günstigeren Preisen. Außerdem kannst du in der Nebensaison auch für weniger als eine Woche einchecken, was in der Hauptsaison nicht der Fall ist.

Das Video zeigt schöne Herbstimpressionen:

Youtube logo

Iglucamping Allgäu-Bodensee

Übernachte bei Iglucamping im ökologischen Holz-Iglu in der beliebten Urlaubsregion Allgäu-Bodensee. Direkt am Badesee mit Holzofen-Sauna.

Unterkunft auf Booking.com anschauen

Fragen, die sich unsere Community oder wir uns selbst gestellt haben

Ist das Iglucamp ganzjährig geöffnet?

+

Ja 🥳 Und das schöne: zu jeder Jahreszeit gibt es ein anderes Ambiente. Im Sommer punktet der Badesee Großweiher, im Herbst und Winter definitiv die Holzofen-Sauna.

Gibt es eine Heizung?

+

Ja. Wir haben die Heizung im September zwar nicht benötigt, aber unser Iglu-Haus war mit 2 Heizkörpern ausgestattet. Auch Warmwasser gibt es in der Küche.

Wie sieht es mit der Verpflegung aus?

+

Beim Iglucamping ist Selbstversorgung angesagt. Während der Hauptsaison vom Campingplatz Röhrenmoos (1. Mai - 12. September) ist der Imbiss sowie der Biergarten geöffnet. Außerdem wird ein Brötchenservice angeboten. Ganzjährig befinden sich zwei Automaten auf dem Gelände mit Getränken, Süßigkeiten sowie Artikel, um sich die ein oder andere Mahlzeit zu kochen.

Die Holz-Iglus sind mit allem ausgestattet, um sich komfortabel verpflegen zu können, z.B. Kühlschrank mit Eisfach, 2 Kochplatten, Besteck, Teller, Küchenmesser, Nespresso-Maschine.

Ist die Unterkunft hundefreundlich?

+

Ja. Hunde sind in jedem Iglu erlaubt und kosten 9€ zusätzlich pro Nacht. Mitzubringen sind Näpfe, Decke und Futter.

Welche Regeln gelten für Hunde?

+

Auf dem Campingplatz sind die Hunde angeleint zu führen. Hundekot muss entfernt werden, was allerdings eine Selbstverständlichkeit für uns Hundebesitzer*innen sein sollte.

Das Tolle: Hunde dürfen mit in den Badesee 😍.

Dürfen Hunde in den Badesee?

+

Ja. Hunde sind im Großweiher Röhrenmoos erlaubt. Der Badesee ist über 11 Hektar groß und ist maximal 5,3 Meter tief. Der Abschnitt am Campingplatz ist fürs Baden freigegeben.

Wann ist die beste Jahreszeit für einen Urlaub mit Hund im Iglucamp?

+

Gute Frage: Auf jeden Fall würden wir die Hauptsaison meiden. Wir waren Mitte September dort, als der Campingplatz Röhrenmoos offiziell geschlossen war. Das heißt, dass in der Regel nur Gäste vom Iglucamping auf dem Platz waren. Ein echtes Paradies, wenn man den See fast für sich allein hat 😍.

Da das Iglucamping ganzjährig geöffnet ist, könnte auch der Frühling, Herbst und Winter toll sein.

Was kann man im Iglucamp und Umgebung unternehmen?

+
  • Baden im Badesee Großweiher Röhrenmoos
  • Wandern im Allgäu
  • Bodensee entdecken
  • Saunieren in der Holzofen-Sauna
  • Entspannen
  • Einfach mal nichts tun ✌️

Welche Sachen sollte man einpacken?

+

Für dich

  • Badesachen
  • Wandersachen
  • Insektenschutz
  • Sonnencreme
  • Tee
  • Kompostierbare Nespresso-Kapsel 👉 z.B. von CUP VERDE
  • Solarlicht 👉 z.B. Sonnenlicht
  • großes Tuch (Yoga, Baden,..) 👉 z.B. Soltako
  • Stoffbeutel für die Sanitäranlagen

Für den Hund

  • Pfotenhandtuch, Decke, Bademantel 👉 z.B. Travel Kit von Goldhund
  • 2 Näpfe 👉 z.B. von Beco Pets
  • Futter 👉 keine Experimente für deinen Hund 🙏 nimm das mit, was dein Hund kennt
  • (falls du Dosenfutter verwendest: Silikonabdeckung 👉 z.B. von Beco Pets)
  • Leckerlis 👉 z.B. Bio-Produkte aus Bayern von Paul & Paulina
  • Kotbeutel 👉 z.B. Bio-abbaubare Hundekotbeutel von The Sustainable People
  • Spielzeug 👉 z.B. Eco Tau-Spielzeug von Treusinn
  • Trinkflasche für unterwegs 👉 z.B. von Petkit
  • Erste-Hilfe-Set inkl. Zeckenzange 👉 z.B. von Lila Loves It

Wie weit ist das Iglucamp vom Bodensee entfernt?

+

Bis nach Lindau sind es beispielsweise 28,4 Kilometer; ca. 26 Minuten mit dem Auto.

Sind in den Igluhuts Badezimmer?

+

Nein. Keines der Holz-Häuser ist mit einem Badezimmer ausgestattet. Hier kannst du die Sanitäranlage des Campingplatz nutzen.

Welches Iglu-Haus würden wir für 2 Personen empfehlen?

+

Persönlich würden wir die Komfort-Kategorie empfehlen; entweder normal, mit Holzterrasse oder mit dem Panoramblick. Das Iglu-Haus Tiny für zwei Personen wäre uns in der Nebensaison zu klein. Denn bei schlechtem Wetter ist eine bequeme Sitzmöglichkeit im Trockenen viel wert.

Wir waren in dem Iglu Haus Komfort (4 Pers.) mit Holzterrasse an der Obstwiese (Nummer 2). Perfekt ist die Lage mit Blick auf den Badesee. Das Iglu liegt etwas abseits und grenzt nur an ein anderes Tiny House. Wenn wir nochmal hinfahren, würden wir das gleiche Haus nochmal oder das Panoramahaus nehmen, was allerdings häufig ausgebucht ist.

Gibt es noch andere Orte mit Iglu-Häusern in Deutschland?

+

Oh yes! Die Frage haben wir uns auch gestellt. Unsere Recherche hat folgende hundefreundlichen Unterkünften ergeben:

  • Camping Oase Eider in Hennstedt (Schleswig-Holstein) 👉 camping-eider.de
  • Iglucamp Parey am Mühlensee bei Sassenburg im Münsterland (Nordrhein-Westfalen) 👉 lieblingsplatz-parey.de
  • Camping am Königsberg in Wolfstein (Rheinland-Pfalz) 👉 campingwolfstein.de (hier sind sogar Badezimmer im Iglu-Haus)
Pinterest logo
LETZTE ÄNDERUNG
Pinterest LogoFacebook Logo
Alina
Alina