Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung

Aachen mit Hund erkunden: 17 Tipps für ein schönes Wochen­ende

Aachen mit Hund erkunden: 17 Tipps für ein schönes Wochenende

Aachen zählt mit seiner fast viertel Million Einwohnern zur Großstadt. Dennoch bietet die Stadt viele Gassimöglichkeiten in Parks, Wäldern und Grünanlagen. Wir haben ein Wochenentrip in Aachen verbracht. In diesem Artikel erfährst du, was du in Aachen mit Hund unternehmen kannst, wohin du einen Abstecher machen kannst und was du und sogar dein Hund auf jeden Fall probieren solltet.

Werbehinweis: Dieser Artikel enthält Produktplatzierungen in Form von Affiliate-Links. Unsere Meinung sowie die Inhalte dieses Artikels wurden dadurch nicht beeinflusst.

Aachener Dom

Der Dom ist das wichtigste Wahrzeichen Aachens und wurde 1978 als erstes deutsches Denkmal zur UNESCO-Welterbeliste hinzugefügt. Der Dom ist 31 Meter hoch und gilt als frühester kuppelüberwölbter Kirchenbau nördlich der Alpen. Historisch ist er auch von großer Bedeutung, da sich dort die Reliquien des Kaisers Karl der Große (Karlsschrein) und Otto III. befinden.

Hunde sind im Aachener Dom nicht erlaubt. Dafür ist der Gang um den Dom ebenfalls beeindruckend.

Aachener Dom
Marker icon for google maps

Rathaus

Das gotische Rathaus befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Dom. Es wurde im 14. Jahrhundert errichtet. Beschädigt wurde es während eines Brandes im Jahr 1883 sowie während des Zweiten Weltkrieges. Seitdem wurde es restauriert und aufgebaut.

Das Rathaus spielt für die deutsch-französische Beziehung eine wichtige Rolle. Hier wurde am 22. Januar 2019 der Vertrag von Aachen von Angela Merkel und Emmanuel Macron unterzeichnet. Der Vertrag besiegelt die Erneuerung der Freundschaft beider Länder.

Hunde und andere Tiere sind in den Ausstellungen nicht erlaubt – ausgenommen von Blindenhunde.

Rathaus in Aachen mit Goldendoodlehündin Java
Marker icon for google maps

Elisenbrunnen

Der Elisenbrunnen ist ein klassizistischer Pavillon mitten in Aachen, der laut dem NRW Tourimus nach dem Dom die beliebteste Aachener Sehenswürdigkeit ist.

Ursprünglich stammt der Elisenbrunnen aus dem 19. Jahrhundert. Nachdem er allerdings während des Zweiten Weltkriegs zerstört wurde, hat die Stadt ihn wieder original getreu aufgebaut. Daher besteht er wie damals aus zwei Pavillions sowie einer offenen Wandelhalle mit Säulenvorbau.

Aus der Kaiserquelle sprudelt 52°C warmes Heilwasser. Aber Achtung: Auch wenn man dem Wasser heilende Kräfte nachsagt, sollte das Schwefelwasser nicht ohne ärztliche Aufsicht getrunken werden. Schon gar nicht von Hunden.

Elisenbrunnen in Aachen mit Hund
Marker icon for google maps

Frankenberger Viertel

Ein Viertel mit besonderem Charme ist das Frankenberger Viertel. Pastellfarbene Gründerzeithäuser, niedliche Cafés und Restaurants, ein schöner Markt auf dem am Wochenende viel los ist und Kinder direkt nebenan toben.

Einmal durchs Viertel schlendern ist auf jeden Fall zu empfehlen.

Frankenberger Viertel
Frankenberger Viertel mit Hund in Aachen
mit Hund in Aachen unterwegs

Burg Frankenberg

Mittem im Viertel befindet sich die Wasserburg Frankenberg aus dem 13. Jahrhundert.

Sehenswürdigkeiten in Aachen: Burg Frankenberg
Marker icon for google maps

Hundelust

Stephanie Carl-Austen ist die Gründerin von Hundelust, einer Boutique in Aachen, die sich um das Hundewohl kümmert. Gesunde Hundeernährung ist daher ihre Herzensangelegenheit.

In ihrem Laden bietet sie nicht nur BARF-Berarung an, sondern backt auch eifrig gesunde Hundeleckerlis.

Java durfte sie probieren und ist seitdem ein großer Fan.

Hundeboutique Hundelust in Aachen
Selbstgebackene Leckerlis von dem Hundeladen Hundelust in Aachen
Selbstgebackene Leckerlis von dem Hundeladen Hundelust in Aachen
Selbstgebackene Leckerlis von dem Hundeladen Hundelust in Aachen
Marker icon for google maps

Ponttor

Das Ponttor befindet sich in einem der beliebtesten Studentenviertels Aachens. Es wurde im 14. Jahrhundert fertiggestellt und diente als eines von elf Standtoren.

Ponttor mit Hund in Aachen
Marker icon for google maps

Lousberg

Der Lousberg lädt nicht nur für eine entspannte Gassrunde fernab vom Stadttrubel ein, sondern auch um einen Panoramablick über Aachen zu genießen. Mit seinen 264 Metern ist der Lousberg die höchste Erhebung der Stadt.

Oben angekommen, befinden sich in dem Waldabschnitt Dekoelemente in den Bäumen. Java hat sie natürlich direkt entdeckt 😅.

Lousberg in Aachen
Lousberg in Aachen mit Hund
Marker icon for google maps

Innside by Meliá

Das Innside by Meliá ist ein modernes hundefreundliches Hotel mitten in Aachen. Pro Hund kommt ein Aufschlag von 20 € die Nacht hinzu. Dafür ist ein Willkommensset enthalten mit einem Körbchen, zwei Näpfen inkl. Halterung und Leckerlis.

Innside Melia Aachen
Innside Melia mit Hund in Aachen
Zimmer Innside Melia in Aachen mit Hund
Hotel Innside Aachen

Innside by Meliá Aachen

Das Innside ist ein modernes vier Sterne Hotel, in dem Hunde gegen einen Aufpreis von 20€ willkommen sind. Das Hotel liegt zentral und punktet mit dem Restaurant. Hier kann man über den Dächern Aachens frühstücken oder Cocktails trinken.

mehr zum Hotel
Marker icon for google maps

Hundefreundliche Cafés und Restaurants

Uptown Sky Lounge & Restaurant

In der obersten Etage im Innside Hotel befindet sich das Uptown. Über den Dächern Aachens kann im Restaurant oder auf der Dachterrasse gespeist oder Cocktails getrunken werden.

Egal ob du im Innside übernachtest oder nicht, eine Reservierung wird empfohlen. Sollte dein Hund dich begleiten, achte darauf das kein Live-Event mit DJ stattfindet. Das wäre mit Sicherheit zu laut.

Uptown Sky Lounge & Restaurant

Hunde sind im Restaurant und damit auch beim Frühstück geduldet, d.h. solange sich dein Hund gut benimmt, darf er mit. Im Restaurant bedeutet das, er fällt im Idealfall nicht auf und liegt artig unter dem Tisch. Wir haben immer eine kleine Decke dabei, die Java seit Welpenalter kennt und so direkt zur Ruhe kommt.

Uptown Sky Lounge & Restaurant in Aachen mit Hund
Uptown Sky Lounge & Restaurant in Aachen mit Hund
Uptown Sky Lounge & Restaurant in Aachen mit Hund

Café Hase

Das Café Hase befindet sich in dem hippen Frankenberger Viertel und trifft genau unseren Geschmack. Toller Service mit einem freundlichem Team, hochwertige und saisonale Produkte und einfach nur leckeres Essen ohne Schnickschnack. Weißer Industriezucker oder Weizenmehl werden hier beispielsweise nicht verarbeitet. Die Kuchen werden mit Ahornsirup oder Kokoszucker gesüßt.

Das Café Hase ist perfekt für ein Frühstück, ein Brunch oder Café und Kuchen. Hunde sind willkommen.

Café Hase in Aachen
Café Hase in Aachen mit Hund
Café Hase in Aachen mit Hund
Marker icon for google maps

Barbarella Café

Das Barbarella Café befindet sich in Marktnähe und bietet neben einem leckeren Frühstück, kalte und warme Speisen an. Besonders beliebt: die dekorierten Cupcakes.

Das Serviceteam war sehr zuvorkommend und freundlich. Und die Cupcakes - ein Traum!

Barbarella Café
Marker icon for google maps

Gold of Naples

Die Pizzeria Gold of Naples setzt auf Tradition. Die Pizza wird daher komplett von Hand zubereitet. Der Teig ruht mindestens 72 Stunden und besteht ausschließlich aus Mehl, Hefe, Wasser und Salz. Die Zutaten für den Belag kommen überwiegend von der italienischen Region Kampanien. Neben Pizza, gibt es auch Pasta auf der Karte. Außerdem gibt es eine große internationale Gin-Auswahl.

Uns hat die Pizza sehr gut geschmeckt. Besonders hervorzuheben ist die gute Organisation, die Bestellung kam ruck zuck bei uns an. Auch hier ist am Wochenende eine Reservierung vom Vorteil.

Von der Pizzeria ist es nur ein Katzensprung zum Ponttor.

Gold of Naples Aachen
Hundefreundliche Restaurants in Aachen: Gold of Naples
Hundefreundliche Restaurants in Aachen: Gold of Naples
Marker icon for google maps

Glücksorte in Aachen

Herrliche Kaffeedüfte, verführerische Fritten, quirlige Straßenviertel und geheimnisvoll verfeinerte Printen: Uschi Ronnenberg präsentiert 80 Orte in der Traditionsstadt, denen das Glück innewohnt. Sie nimmt uns mit aufs weltberühmte Reitturnier, zu atemberaubenden Sternstunden, in den Euregiozoo und in Aachens geliebtes Freiluft-Wohnzimmer - den Hof. Hin und wieder genügt auch eine Erkundungstour zu Fuß, und schon ist das Glück gefunden.

Bei Amazon kaufen

Sehens­würdig­keiten rund um Aachen

Dreiländereck

Beim Dreiländereck treffen Deutschland, die Niederlande und Belgien zusammen. Interessanterweise befindet sich der niederländische Teil auf dem höchsten Punkt des Landes mit rund 323 Meter Höhe.

Neben der tollen Aussicht, gibt es Snackbuden und das Dreiländer-Labyrinth. Bei beiden Sachen kann dich dein Hund angeleint ohne Probleme begleiten.

Dreiländereck mit Hund
Marker icon for google maps

Labyrinth

Direkt neben dem Dreiländereck-Punkt befindet sich ein Labyrinth, in dem ebenfalls Hunde angeleint mitgenommen werden dürfen.

Wir haben 45 Minuten gebraucht und hatten auf jeden Fall Spaß 🥳 Kleiner Spoiler: Wasser spielt in dem Labyrinth eine wichtige Rolle.

Eintrittspreise:

  • Erwachsene: 6 €
  • Kinder bis 12 Jahre: 5 €
  • Kinder bis 3 Jahre: kostenlos
  • Hunde: kostenlos
  • ab 65 Jahren: 5 €

Labyrinth Dreiländereck bei Aachen
Labyrinth Dreiländereck bei Aachen mit Hund
Labyrinth Dreiländereck bei Aachen mit Hund

Nationalpark Eifel

Seit 2004 gilt die erloschene Vulkanregion als Nationalpark. Besonders beliebt bei Wanderern ist der Eifelsteig mit dem größten intaktem Hochmoor Europas. 313 abwechslungsreiche Kilometer führen durch die Vulkaneifel und den einzigen Nationalpark von Nordrhein-Westfalen bis zu den Buntsandsteinfelsen nahe Trier.

Nationalpark Eifel

Wanderungen für die Seele: 20 Wohlfühlwege

Grandiose Weitblicke, leise plätschernde Bäche, sich im Wind wiegende Blumenwiesen – die Eifel ist ein Wanderparadies! Und das besonders für diejenigen, die beim Wandern durch die Natur einfach mal die Seele baumeln lassen wollen. In diesem Buch sind die 20 entspannendsten Wanderungen in der Eifel zusammengestellt.

Bei Amazon kaufen

Monschau

Monschau liegt 32 Kilometer südlich von Aachen, an der belgischen Grenze. Auch wenn wir gastronomisch kein Glück hatten und keine Restaurants oder Cafés empfehlen können, hat sich der Besuch gelohnt.

Die Altstadt ist ein echter Hingucker. Mittelalterliche Fachwerkhäuser, Kopfsteinpflasterstraßen und die Rur, die sich durch das Tal schlengelt prägen das Bild.

Von der Haller-Ruine erhält man einen wundervollen Ausblick auf die Altstadt und auf die Burg Monschau.

Monschau mit Hund
Monschau mit Hund
Monschau mit Hund
Marker icon for google maps

Alle Sehenswürdigkeiten in Google Maps

Alle Aachen Tipps kannst du dir für deinen Besuch über Google Maps ansehen:

Aachen FAQ

Was ist typisch für Aachen?

Kulinarisch hat Aachen einiges zu bieten. Typisch für die Stadt sind u.a.:

  • Aachener Printgebäck
  • Reisfladen
Typische Spezialitäten für Aachen: Aachener Printen
Typische Spezialitäten für Aachen: Aachener Printen

Auch für Hunde gibt es eine Spezialität von Hudelust:

Kaiser-Karl-Stangen mit Aachener Dom

Die Aachener Hundekeksmanufaktur hat damit wohl die erste hundefreundliche Spezialität aus Aachen geschaffen.

Bei Hundelust kaufen

Nicht im Onlineshop, aber in dem Laden vor Ort bekommst du glutenfreie Hundepommes und Überraschungskekse. Ein tolle Mitbringsel!

Wo gibt es in Aachen einen Tierarzt?

Wenn du dringend zur Tierärztin oder zum Tierarzt musst, schau am besten direkt über die Google Suche. Hier kannst du direkt die Öffnungszeiten sehen.

Wo kann ich in Aachen Gassi gehen?

Wir haben unsere morgendliche Gassirunde im Kurgarten gedreht. Generell findest du außerhalb des Stadtkerns kleinere Parks. Super eignet sich auch der Lousberg.

Kurpark in Aachen

Eine vielversprechende Tour, die wir aus zeitlichen Gründen nicht mehr geschafft haben, ist entlang der Wurm. Die Strecke ist 7,35 Kilometer lang und startet am Strangenhäuschen nördlich der Stadt.

Unser Fazit: Aachen ist hundefreundlich

Wir sind schon oft an Aachen vorbei gefahren, auf dem Weg nach Belgien oder Frankreich. Allerdings waren wir noch nie vor Ort auf Entdeckungstour. Zum Glück haben wir das nun geändert, denn die Stadt hat einiges zu bieten.

Die Altstadt mit dem Dom und dem Rathaus hat uns besonders gut gefallen. Auch unser Abstecher ins Frankenberger Viertel hat uns geprägt. Das Viertel hat einen besonderen Charme und das Café Hase hat es uns auf jeden Fall angetan 😍.

Auch den Abstecher zum Dreiländereck sowie nach Monschau möchten wir nicht missen. Womit wir allerdings Pech hatten, waren die Restaurants in Monschau. Also falls du hier einen Tipp hast, gerne her damit 🤞.

Wenn du gerade deinen Ausflug nach Aachen planst, wünschen wir dir viel Spaß!

PS: Javas Highlight war definitiv der Besuch im Hundeladen Hundelust 😅.

Passend dazu