LESEZEIT
5 MIN
Pinterest LogoFacebook Logo

Wie sind Königspudel im Alltag? Steffi, Frauchen von Gepetto, gibt Einblicke & Tipps

Königspudel Gepetto als Welpe und mit 2 Jahren

Wie sind Köngispudel vom Charakter? Wie können sie ausgelastet werden? Was ist bei der Fellpflege zu beachten? Wie schützt man das Fell gegen Schneeklümpchen und was sind versteckte Kosten bei Königspudeln. Wir haben uns mit Steffi unterhalten und sind immer noch am Schwärmen, was Gepetto gangeht 😍

Inhalt

Werbehinweis: Dieser Artikel enthält Produktplatzierungen in Form von Affiliate-Links. Unsere Meinung sowie die Inhalte dieses Artikels wurden dadurch nicht beeinflusst.

Wie seid ihr auf den Königspudel gekommen? 

Wir wollten einen großen Hund (weil's Herrli mit zwei Metern Körperhöhe sich keinen Bandscheibenvorfall bei der Erziehung holen wollte 😄 ). Die Lockenhunde haben es uns immer schon angetan. Ursprünglich auch der Lagotto Romagnolo. Aber wenn man einmal vor einem Großpudel steht und sein Wesen kennenlernt, dann ist es um einen geschehen - nie mehr ohne Großpudel.

Königspudelwelpe braun mit grünen Augen

Der Pudel ist sehr gelehrig, das haben wir ganz schnell gemerkt. Vor allem merkt man schnell, wie gerne Pudel mit ihren Menschen arbeiten. Sie sind so glücklich und versuchen immer, alles richtig zu machen für die Zweibeiner*innen. Das sticht immer ganz besonders heraus, auch wenn wir beim Hundetraining waren; Gepetto war gefühlt immer einen Schritt weiter, ohne da jetzt angeben zu wollen. Er ist mehr bei sich - mehr bei uns und kann sich mega gut aufs Arbeiten konzentrieren. Pudel sind aber auch sehr sensibel, so verfallen sie auch sicher schneller in Stress, als manch andere Rassen. Aber mit der richtigen Portion Geduld und Ruheübungen, ist das im Alltag sehr gut machbar. 

ausgewachsener brauner Königspudel geschoren

Königspudel Gepetto im Kurzcheck

  • Land: Österreich
  • Größe: 72 cm Schulterhöhe (und damit etwas außer der Norm 😉 )
  • Alter: 2 Jahre
  • Gewicht: 27 kg 
  • Farbe: braun

Derzeit will er aber mehr silbrig mit schwarzen Strähnen sein. Man würde von einer Fehlfarbe sprechen, aber ich sage: er ist und bleibt besonders.

  • Lieblingsessen: Ziege und Kürbis; in Wahrheit sind Pudel riesige Mäkler. Aber Kürbis und Ziege gehen immer.  
  • Lieblingsspielzeug: alles, was quietscht 
  • Lieblingstrick: "Hase", also das klassische Männchen. Das wird immer angeboten. Speziell dann, wenn Frauli etwas in der Hand hält, was bestimmt ist für Gepetto (seiner Meinung nach). 
Königspudel macht Hundetrick Hase

Welche Adjektive beschreiben den Charakter von Gepetto?

Lustig, sanftmütig, beharrlich, geduldig, immer motiviert.

Königspudel sind tolle Begleithunde

Wie powerst du Gepetto am liebsten aus? 

Gepetto wird am Besten über die Nase (Kopf- und Schnüffelarbeit) ausgelastet . Zum Beispiel arbeitet er sehr gerne in der Geruchskonditionierung, da reichen aber auch schon kleine Einheiten und er verpennt den restlichen Tag. Körperlich auslasten ist bei Gepetto nicht unbedingt nötig; er hatte nie das Bedürfnis, täglich Halbsmarathons zu bewältigen; da ist er tatsächlich eher der faulere Typ. 

Instagram Icon
Buch über Pudel

Pudel: Auswahl, Haltung, Erziehung, Beschäftigung

Der Pudel gehört zu den beliebtesten Familienhunden. Wer bei der Anschaffung auf Nummer sicher gehen möchte, findet in diesem Ratgeber die beste Anleitung für eine Kaufentscheidung. Pudelexpertin Carina Beck informiert über Auswahl, Haltung, Pflege, Erziehung und Beschäftigung. Ein praktischer Begleiter: vom Einzug des Welpen und durch ein ganzes glückliches Hundeleben.

Bei Amazon kaufen

Versteckte Kosten beim Königspudel: Wie oft muss das Fell ab und wie teuer ist ein Besuch im Hundesalon? 

Wir machen das leider nicht selber, weil ich die Krone bei Gepetto sehr liebe und diese nicht selber schaffe. Für mich ist der Gang zum Friseur aber nicht lästig oder zu viel und Gepetto kennt seine Friseurin seit er ein Baby ist (ja, evtl. besucht er den Friseur öfter, als das Frauli selber zum Friseur geht). Kostenpunkt pro Firsörbesuch sind immer ca. 100€ (waschen, schneiden, föhnen 😜 ). Gepetto wird alle zwei bis drei Monate geschert im Hundesalon. 

Versteckte Kosten bei Königspudel: 400 - 600 € pro Jahr für den Hundesalon

Was ist bei der Pudelfell-Pflege wichtig?

Wir halten das Fell von Gepetto eher kurz und bürsten es bei Bedarf. Wenn das Fell länger wird, z.B.: im Winter, dann mind. einmal wöchentlich bürsten. Man merkt schnell, wenn zu filzen anfängt. Hier variiert das Fell von Pudel zu Pudel - das eine Fell verfilzt beim Hinschauen, das andere nie. Pudelfell verliert zwar keine Haare, dafür hält es Schmutz sehr gut. Dieser Schmutz wird dann am liebsten Zuhause fallen gelassen – wo sonst? 

Was ist dein Geheimtipp für Schnee­spazier­gänge ohne verklumptes Fell? 

Ich bin ehrlich: nach dem letzten Winter mit über einem Meter Schnee, gibt es keinen Winter mehr ohne einen Schneeanzug – aus Fleece, maßgefertigt. Schaut außerdem superlustig aus und wir sollten eh alle viel mehr lachen.

Königspudel mit Schneemantel

Den Hund behindert es in keinster Weise - eher im Gegenteil. Man darf nicht vergessen: Pudel haben keine Unterwolle und sind sicher hier und da dankbar für etwas Wärmendes. 

Schneeanzug Pudel

Wir haben den Anzug von Beate Brebeck (http://www.naturpudel.de/pudelanzug.html), weil mir das lange maßgeschneiderte Bein und der enge Bund am Beinende wichtig war, damit eben die Klumpen so weit wie möglich umgangen werden. Bei Rüden muss man darauf achten, dass der Bund am Bauch nicht zu weit hinten ist, das ist bei unserem Mantel leider ein Manko und hätte ich besser kommunizieren müssen. 

Königspudel im Schnee

Was darf bei euch auf keiner Gassirunde fehlen?

Leckerlies und Kotbeutel. Halsband und Leine sowieso. Gepetto wird viel bestärkt, in manchen Augen evtl. zu viel. Aber da er auch alles ohne Leckerlis und Co., machen würde, weiß ich, dass es für uns der richtige Weg ist. So sind wir beide happy und warum soll Gepetto für seine Mitarbeit nicht auch belohnt werden? 🥳

Instagram Icon

Wo macht ihr am liebsten Urlaub mit Hund?

Wir verbringen am liebsten den Urlaub am Berg, dort haben wir das Glück, ein Haus in der Familie zu haben. Ansonsten in Italien, wo wir den "Doggy Beach" in Lignano Sabbiadoro sehr empfehlen können - die haben auch 2 - 3 Partnerhotels (wir sind hier etwas privilegiert und fahren nur zwei Stunden dorthin). 

Vielen Dank Steffi für das Interview 🥳

Mehr von Gepetto gibt es auf Instagram @gepetto_der_pudelbub.

Pinterest logo
Pinterest logo
LETZTE ÄNDERUNG
Pinterest LogoFacebook Logo
Alina
Alina